Anlaufautomatik für 3 Maschinen
Zurück zu: Weibert Maschinen
Drucken

Anlaufautomatik für 1 Maschine

Anlaufautomatik für 1 Maschinen max 4 KW
302,00 CHF
Beschreibung

Anlaufautomatik für 1 Maschine

Master 

1x CEE-Steckdose 3P+N+E 400V/16A
1x -SteckdoseTYP 23  2P+E 230V

Slave

1x CEE-Steckdose 3P+N+E 400V/16A
1x SteckdoseTYP 23  2P+E 230V

 

Einschaltverzögerungen werden eingesetzt, um z.B. Elektromotoren oder andere induktive Lasten zeitversetzt ein- und auszuschalten. Dies ist eine wichtige Einrichtung, um den störungsfreien Anlauf zu gewährleisten. Beim Einschalten von Elektromotoren treten hohe Einschaltströme auf, die den ca. 6-fachen Wert des Nennstromes betragen können. Schaltet man nun zwei Motoren gleichzeitig ein, sind die Anlaufströme in einem Bereich, bei dem die vorgeschaltete Sicherung auslösen kann. Um dies zu verhindern, schaltet man den zweiten Antrieb mit Hilfe einer Einschaltverzögerung zeitverzögert ein. Dies hat den weiteren Vorteil, dass der zweite Antrieb nach ca. 3 sec. automatisch ohne weiteres Bedienen einschaltet und nach Ausschalten des Hauptantriebes automatisch wieder abschaltet. Dies ist eine nützliche Einrichtung für Absaugeinrichtungen und vieles mehr